ZITATE ÜBER HELDEN

ZITATE ÜBER HELDEN

  1. Ein Held. Sie wollen einer dieser seltenen Menschen sein, die Geschichte schreiben, anstatt nur zuzusehen, wie sie wie Wasser um einen Felsen um sie herum fließt.“ Dan Simmons
  2. „Ich denke, ein Held ist jede Person, die wirklich daran interessiert ist, dies zu einem besseren Ort für alle Menschen zu machen.“ Maya Angelou
  3. „Der Held sieht Werte jenseits des Möglichen. Das ist die Natur eines Helden. Es tötet ihn natürlich letztendlich. Aber es macht den ganzen Kampf der Menschheit lohnenswert.“ John Gardner
  4. „Wir müssen nicht über Nacht zu Helden werden. Nur einen Schritt nach dem anderen, um jedes Ding zu treffen, das auftaucht … und zu entdecken, dass wir die Kraft haben, es niederzustarren.“ Eleanor Roosevelt
  5. „Der Ruhm der Helden verdankt wenig dem Ausmaß ihrer Eroberungen und alles dem Erfolg der ihnen zuerkannten Tribute.“ Jean Genet
  6. „Nichts ist dem Menschen auf Erden gegeben – der Kampf ist in die Natur des Lebens eingebaut, und Konflikte sind möglich – der Held ist der Mann, der sich von keinem Hindernis daran hindern lässt, die von ihm gewählten Werte zu verfolgen.“ Andrew Bernstein
  7. „Wirklicher Wandel in der Gesellschaft muss von der Eigeninitiative ausgehen.“ Der Dalai Lama
  8. „Geh nicht, wohin der Weg führen mag, sondern gehe dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.“ Ralph Waldo Emerson
  9. „Helden werden in der Stunde der Niederlage gemacht. Der Erfolg wird daher gut als eine Reihe glorreicher Niederlagen beschrieben.“ Mahatma Gandhi
  10. „Der Held ist im Allgemeinen der einfachste und dunkelste Mensch.“ Henry David Thoreau
  11. „Ein Held ist nicht mutiger als ein gewöhnlicher Mensch, aber er ist fünf Minuten länger mutiger.“ Ralph Waldo Emerson
  12. „Das Vermächtnis von Helden ist die Erinnerung an einen großen Namen und das Erbe eines großartigen Beispiels.“ Benjamin Disraeli
  13. „Der gewöhnliche Mensch ist in die Handlung verwickelt, der Held handelt. Ein immenser Unterschied.“ Henry Miller
  14. “Ein Held ist ein Mann, der Angst hat, wegzulaufen.” Englisches Sprichwort
  15. „Der Kluge sieht nur die Schwierigkeiten, der Mutige nur die Vorteile eines großen Unternehmens; der Held sieht beides; verringert das erstere und lässt das letztere überwiegen und siegt so.“ Johann Kaspar Lavater
  16. „Ein Held zu sein ist der kürzeste Beruf der Welt.“ Will Rogers
  17. „Die Schlachtfelder der Welt waren hauptsächlich im Herzen; Im Haushalt und im Schrank wurde mehr Heldentum gezeigt als auf den denkwürdigsten Schlachtfeldern der Geschichte.“ Henry Ward Beecher
  18. „Keine Helden zu haben bedeutet, kein Streben zu haben, von der Dynamik der Vergangenheit zu leben, auf Routine, Sinnlichkeit und das beschränkte Selbst zurückgeworfen zu werden.“ Charles Horton Cooley
  19. „Ein Held ist ein gewöhnlicher Mensch, der trotz überwältigender Hindernisse die Kraft findet, durchzuhalten und durchzuhalten.“ Christopher Reeve

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top