Die besten neuen kurzen berühmten Zitate

Top Neue kurze berühmte Zitate Eine Sammlung berühmter Zitate über Kinder von Autoren, Präsidenten, Dichtern, Pastoren, Philosophen und anderen. Zusammengestellt von Compassion International.

Die besten neuen kurzen berühmten Zitate

Ein Mann ist nur, was er weiß.

Sir Francis Speck

Sie verpassen 100 Prozent der Aufnahmen, die Sie nie machen.

Wayne Gretzky

Wenn du durch die Hölle gehst, mach weiter.

Winston Churchill

Streben Sie nicht danach, erfolgreich zu sein, sondern von Wert zu sein.

Albert Einstein

In zwanzig Jahren werden Sie mehr enttäuscht sein von den Dingen, die Sie nicht getan haben, als von denen, die Sie getan haben.

Mark Twain

Große Köpfe diskutieren Ideen; durchschnittliche Köpfe diskutieren Ereignisse; Kleingeister diskutieren über Menschen.

Eleanor Roosevelt

Wer es wagt, kläglich zu scheitern, kann Großes erreichen.

John F. Kennedy

Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass; es ist Gleichgültigkeit.

Eli Wiesel

Lassen Sie sich niemals von der Angst vor einem Schlag davon abhalten, das Spiel zu spielen.

Babe Ruth

Das Leben ist wie eine Schachtel Schokolade. Man weiß nie, was man bekommt.

Forrest Gump

Wer sich in sich selbst verliebt, wird keine Rivalen haben.

Benjamin Franklin

Das Leben besteht zu zehn Prozent aus dem, was dir widerfährt, und zu neunzig Prozent aus der Art und Weise, wie du darauf reagierst.

Charles Swindoll

Träume groß und wage es zu scheitern.

Norman Vaughan

Ein großer Mann ist immer bereit, klein zu sein.

Ralph Waldo Emerson

Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit.

Neil Armstrong

Jeder Mensch ist schuldig an all dem Guten, das er nicht getan hat.

Voltaire

Zitate berühmter Persönlichkeiten

In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe: Es geht weiter.

Robert Frost

Wenn du Menschen verurteilst, hast du keine Zeit, sie zu lieben .

Mutter Teresa

Die Zukunft gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten.

Malcom X

Scheuen Sie sich nicht, das Gute aufzugeben, um das Großartige zu erreichen.

John D. Rockefeller

Der größte Ruhm des Lebens liegt nicht darin, nie zu fallen, sondern jedes Mal aufzustehen, wenn wir fallen.

Nelson Mandela

Wenn Sie das Ende Ihres Seils erreichen, machen Sie einen Knoten hinein und halten Sie sich fest.

Franklin D. Roosevelt

Niemand kann Ihnen ohne Ihre Zustimmung das Gefühl geben, minderwertig zu sein.

Eleanor Roosevelt

Auf lange Sicht ist die schärfste Waffe von allen ein freundlicher und sanfter Geist.

Anne Frank

Singe, als würde dir niemand zuhören, liebe, als wärst du nie verletzt worden, tanze, als würde dir niemand zusehen, und lebe, als wäre es der Himmel auf Erden.

Mark Twain

Die Menschen sind genauso glücklich, wie sie es sich vorgenommen haben.

Abraham Lincoln

Jeder große Traum beginnt mit einem Träumer. Denken Sie immer daran, dass Sie die Kraft, die Geduld und die Leidenschaft in sich tragen, nach den Sternen zu greifen, um die Welt zu verändern.

Harriet Tubmann

Erfolg ist nicht endgültig, Scheitern nicht fatal: Es zählt der Mut weiterzumachen.

Winston Churchill

Denken Sie daran, dass die glücklichsten Menschen nicht diejenigen sind, die mehr bekommen, sondern diejenigen, die mehr geben.

H. Jackson Brown, Jr.

Wenn ich es wage, mächtig zu sein – meine Kraft in den Dienst meiner Vision zu stellen, dann wird es immer weniger wichtig, ob ich Angst habe.

Audre Lorde

Ich habe kein besonderes Talent. Ich bin nur leidenschaftlich neugierig.

Albert Einstein

Die einzige Person, die du werden sollst, ist die Person, für die du dich entscheidest.

Ralph Waldo Emerson

Mögest du alle Tage deines Lebens leben.

Jonathan Swift

Wir haben nichts zu fürchten, außer die Angst selbst.

Franklin D. Roosevelt

Berühmte Denker

Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

George Santajana

Das Einzige, was für den Sieg des Bösen notwendig ist, ist, dass gute Menschen nichts tun.

Edmund Burke

Wahnsinn tut immer wieder dasselbe und erwartet andere Ergebnisse.

Albert Einstein

Das Leben wäre tragisch, wenn es nicht lustig wäre.

Stefan Hawking

Die Vorstellungskraft macht uns unendlich.

John Muir

Alles, was du jemals wolltest, ist auf der anderen Seite der Angst.

Georg Addair

Wir gestalten unser Leben durch die Macht der Entscheidungen.

Richard Bach

Schießen Sie auf den Mond. Selbst wenn Sie ihn verfehlen, landen Sie zwischen den Sternen.

Les Braun

Sich selbst zu kennen ist der Anfang aller Weisheit.

Aristoteles

Wir sind, was wir wiederholt tun; Exzellenz ist also keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

Aristoteles

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen gilt, sondern eine Realität, die es zu erfahren gilt.

Sören Kierkegaard

Alles, was wir sehen und scheinen, ist nur ein Traum im Traum.

Edgar AllenPoe

Was du tust, spricht so laut, dass ich nicht hören kann, was du sagst.

Ralph Waldo Emerson

Diejenigen, die Sie Absurditäten glauben machen, können Sie dazu bringen, Gräueltaten zu begehen.

Voltaire

Man kann in einer Stunde des Spielens mehr über eine Person erfahren als in einem Jahr der Unterhaltung.

Plato

Es ist besser, an der Originalität zu scheitern, als an der Nachahmung erfolgreich zu sein.

Herman Melville

Ein Geist ist wie ein Fallschirm. Es funktioniert nicht, wenn es nicht geöffnet ist.

Frank Zappe

Ich bin egoistisch, ungeduldig und ein wenig unsicher. Ich mache Fehler, ich bin außer Kontrolle und manchmal schwer zu handhaben. Aber wenn du mich in meiner schlimmsten Form nicht ertragen kannst, dann verdienst du mich verdammt noch mal nicht in meiner besten Form.

Marilyn Monroe

Es sind unsere Entscheidungen, die zeigen, was wir wirklich sind, weit mehr als unsere Fähigkeiten.

JK Rowling

Ein Löwe kümmert sich nicht um die Meinung der Schafe.

Lionel Messi

Es ist nie zu spät, der zu sein, der man hätte sein können.

Georg Eliot

Wenn du nicht den ganzen Weg gehst, warum dann überhaupt?

Joe Namath

Wissenschaft ist, was Sie wissen. Philosophie ist das, was Sie nicht wissen.

Bertrand Russell

Der erfolgreiche Krieger ist der durchschnittliche Mann mit laserähnlichem Fokus.

Bruce Lee

Du weißt, dass du verliebt bist, wenn du nicht einschlafen kannst, weil die Realität endlich besser ist als deine Träume.

Dr. Seuss

Können ist ohne Gelegenheit von geringer Bedeutung.

Lucille Ball

Die große Lektion im Leben, Baby, ist, niemals Angst vor irgendjemandem oder etwas zu haben.

Frank Sinatra

Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden; wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.

George Bernard Shaw

Wenn ich weiter als andere gesehen habe, dann dadurch, dass ich auf den Schultern von Riesen gestanden habe.

Isaac Newton

Viele der Versager des Lebens sind Menschen, die nicht erkannt haben, wie nah sie dem Erfolg waren, als sie aufgegeben haben.

Thomas Edison 

Wenn wir danach streben, besser zu werden als wir sind, wird auch alles um uns herum besser.

Paolo Coelho

urze berühmte Zitate

Wandele deine Wunden in Weisheit.

Oprah Winfrey

Große Genies haben die kürzesten Biographien.

Ralph Waldo Emerson

Versuchen Sie, ein Regenbogen in der Wolke eines anderen zu sein.

Maja Angelou

In der Mitte der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit.

Albert Einstein

Sei du selbst; jeder andere ist schon vergeben.

Oscar Wilde

Ich bin, also denke ich.

Ain Rand

Was immer du tust, tue es mit all deiner Kraft.

Marcus Tullius Cicero

Alle Einschränkungen sind selbst auferlegt.

Oliver Wendel Holmes

Halten Sie Ihre Freunde in der Nähe, aber Ihre Feinde näher.

Al Pacino, Der Pate Teil II

Die Zeit ist immer richtig, das Richtige zu tun.

Martin Luther King jr.

Gut gemacht ist besser als gut gesagt.

Benjamin Franklin

Dem, der es versucht, ist nichts unmöglich.

Alexander der Große

Taten sagen mehr als Worte.

Abraham Lincoln

Der Sinn unseres Lebens ist glücklich zu sein.

Dalai Lama

Alles, was wir sind, ist das Ergebnis dessen, was wir gedacht haben.

Buddha

Mit einem Narren zu streiten beweist, dass es zwei gibt.

Doris Schmidt

Ein gesparter Cent ist ein verdienter Cent.

Benjamin Franklin

Berühmte Sprüche

Der Zweck heiligt nicht die Mittel.

Sergej Netschajew

Schauen Sie vor dem Sprung.

Charlotte Bronte

Zwei Köpfe sind besser als einer.

John Heywood

Lassen Sie keinen Stein auf dem anderen.

Euripides

Je mehr sich die Dinge ändern, desto mehr bleiben sie gleich.

Jean-Baptiste Alphonse Karr

Lassen Sie nichts für morgen übrig, was heute getan werden kann.

Abraham Lincoln

Jede Minute wird ein Trottel geboren.

PT Barnum

Jeder wird für 15 Minuten berühmt sein.

Andy Warhol

Eine Unze Aktion ist eine Tonne Theorie wert.

Ralph Waldo Emerson

Ein Narr und sein Geld werden bald getrennt.

Thomas Tusser

Wer dich zürnt, besiegt dich.

Elisabeth Kenny

Es ist eine schreckliche Sache, einen Verstand zu verschwenden.

Artur Fletcher

Zwei Fehler machen kein Recht.

Benjamin Rush

Bettler können keine Wähler sein.

John Heywood

Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht.

Bert Lanze

Alle guten Dinge müssen ein Ende haben.

Geoffrey Chaucer

Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Margaret Wolfe Hungerford

Vertrautheit erzeugt Verachtung.

Geoffrey Chaucer

Ehrlichkeit währt am Längsten.

Edwin Sandy

Zählen Sie Ihre Hühner nicht, bevor sie schlüpfen.

Thomas Howl

Auch eine angehaltene Uhr geht zweimal am Tag richtig.

Marie von Ebner-Eschenbach

Große Köpfe denken ähnlich.

Carl Theodor von Unlanski

Berühmte Zitate über Kinder

“Eine Person ist eine Person, egal wie klein.”  — Dr. Seuss

„Erwachsene sind nur veraltete Kinder.“  — Dr. Seuss

„Es kann keine schärfere Offenbarung der Seele einer Gesellschaft geben als die Art und Weise, wie sie ihre Kinder behandelt.“  — Nelson Mandela, ehemaliger Präsident von Südafrika

„Kinder werden wahrscheinlich dem gerecht, was Sie von ihnen glauben.“  – Lady Bird Johnson, ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten

„Kindern muss beigebracht werden, wie man denkt, nicht was man denkt.“  — Margaret Mead, Kulturanthropologin

„Das größte Vermächtnis, das man seinen Kindern und Enkeln hinterlassen kann, ist nicht Geld oder andere materielle Dinge, die man im Leben angesammelt hat, sondern ein Vermächtnis von Charakter und Glauben.“  — Billy Graham, Evangelist

„Wir machen uns Sorgen darüber, was aus einem Kind morgen wird, aber wir vergessen, dass es heute jemand ist.“  — Stacia Tauscher, Tänzerin und Künstlerin

„Kinder sind keine Dinge, die man formen muss, sondern Menschen, die man entfalten muss.“  — Jess Lair, Autor

„Kinder sind großartige Nachahmer. Geben Sie ihnen also etwas Großartiges zum Nachahmen.“  — Anonym

„Kinder waren noch nie sehr gut darin, den Älteren zuzuhören, aber sie haben es nie versäumt, sie nachzuahmen.“  — James Baldwin, Romanautor und Gesellschaftskritiker

„Kinder sind wie nasser Zement, was auch immer auf sie fällt, macht Eindruck.“  — Haim Ginott, Kinderpsychologe

„Ein Kind ist ein Sonnenstrahl aus dem Unendlichen und Ewigen, mit Möglichkeiten der Tugend und des Lasters, aber noch unbefleckt.“  – Lyman Abbott, Geistlicher der amerikanischen Kongregationalisten

„Kinder sind die Hände, mit denen wir den Himmel ergreifen.“  — Henry Ward Beecher, Reverend und sozialer Aktivist

„Die Seele wird geheilt, wenn man mit Kindern zusammen ist.“  — Fjodor Dostojewski, russischer Schriftsteller und Philosoph

„Kinder machen dein Leben wichtig.“  — Erma Bombeck, amerikanische Humoristin

„Du musst deine Kinder selbstlos lieben. Das ist schwer. Aber es ist der einzige Weg.“  – Barbara Bush, ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten

„Die potenziellen Möglichkeiten eines jeden Kindes sind die faszinierendsten und anregendsten in der gesamten Schöpfung.“  — Ray L. Wilbur, dritter Präsident der Stanford University

„Kinder sind unsere wertvollste Ressource.“  — Herbert Hoover, 31. Präsident der Vereinigten Staaten

Kinder sind ein Drittel unserer Bevölkerung und unsere ganze Zukunft.“  — Ausgewähltes Gremium zur Förderung der Gesundheit von Kindern, 1981

„Kinder sind die lebendigen Botschaften, die wir an eine Zeit senden, die wir nicht sehen werden.“  — John F. Kennedy, 35. Präsident der Vereinigten Staaten

„Von Kindern kann man vieles lernen. Wie viel Geduld du zum Beispiel hast.“  — Franklin P. Jones, amerikanischer Humorist

„Kinder sehen Magie, weil sie danach suchen.“  — Christopher Moore, Schriftsteller

„Nur dort, wo sich Kinder versammeln, ist Spaß wirklich möglich.“  — Mignon McLaughlin, Journalistin und Autorin

„Jedes Kind bringt die Botschaft mit, dass Gott noch nicht entmutigt ist.“  — Rabindranath Tagore, bengalischer Universalgelehrter

„So ziemlich das ganze ehrliche Wahrsagen, was es auf der Welt gibt, wird von Kindern gemacht.“  — Oliver Wendell Holmes, Autor und Dichter

„Kinder zitieren selten falsch. Tatsächlich wiederholen sie normalerweise Wort für Wort, was Sie nicht hätten sagen sollen.“  – Unbekannter Autor

„Mach dir keine Sorgen, dass Kinder dir nie zuhören; mach dir Sorgen, dass sie dich immer beobachten.“  — Robert Fulghum, Autor

„Alte Männer können Krieg führen, aber es sind Kinder, die Geschichte schreiben werden.“  — Ray Merritt, Autor

„Jeder, der etwas tut, um einem Kind zu helfen, ist für mich ein Held.“  — Fred Rogers, Fernsehpersönlichkeit

„Wenn ich mich einem Kind nähere, weckt es in mir zwei Gefühle – Zärtlichkeit für das, was es ist, und Respekt für das, was es werden kann.“  — Louis Pasteur, französischer Chemiker und Mikrobiologe

„Ein Kind ist ein Wahnsinniger mit lockigen Grübchen.“  — Ralph Waldo Emerson, Dichter

„Kinder sind uns im Alter ein großer Trost und helfen uns auch, dieses schneller zu erreichen.“  – Unbekannter Autor

„Ich habe festgestellt, dass der beste Weg, Ihren Kindern Ratschläge zu geben, darin besteht, herauszufinden, was sie wollen, und ihnen dann zu raten, es zu tun.“  — Harry S. Truman, 33. Präsident der Vereinigten Staaten

„Die größten Geschenke, die Sie Ihren Kindern machen können, sind die Wurzeln der Verantwortung und die Flügel der Unabhängigkeit.“  — Denis Waitley, Motivationsredner

„Ich glaube nach wie vor, dass Kinder, wenn sie die notwendigen Werkzeuge zum Erfolg erhalten, ihre kühnsten Träume übertreffen werden!“  — David Vitter, ehemaliger US-Senator

„Sicherheit geschieht nicht einfach, sie ist das Ergebnis eines kollektiven Konsenses und öffentlicher Investitionen. Wir schulden unseren Kindern, den schwächsten Bürgern unserer Gesellschaft, ein Leben ohne Gewalt und Angst.“  — Nelson Mandela, ehemaliger Präsident von Südafrika

„Das beste Erbe, das ein Elternteil seinen Kindern hinterlassen kann, sind ein paar Minuten seiner Zeit jeden Tag.“  — Orlando Aloysius Battista, kanadisch-amerikanischer Chemiker und Autor

„Wenn wir wirklichen Frieden in dieser Welt lehren und einen echten Krieg gegen den Krieg führen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen.“  — Mahatma Gandhi, indischer politischer und spiritueller Führer

„Es ist die größte Armut zu entscheiden, dass ein Kind sterben muss, damit Sie leben können, wie Sie es wünschen.“  — Mutter Teresa, römisch-katholische Nonne

„Gib deinen Kindern immer einen Gute-Nacht-Kuss, auch wenn sie schon schlafen.“  — H. Jackson Brown, Jr., Autor

Leave a Comment

Scroll to Top