Anime-Zitate

Hier sind die über 50 besten Anime-Zitate aller Zeiten: Anime-Zitate über das Leben Beste kurze Anime-Zitate

Anime-Zitate

„Vergessen ist wie eine Wunde. Die Wunde mag heilen, aber sie hat bereits eine Narbe hinterlassen.“

 – Affe D. Ruffy (One Piece)

„Es ist einfach erbärmlich, etwas aufzugeben, bevor man es überhaupt versucht hat.“

– Reiko Mikami (ein anderer)

„Wenn du den Schmerz von jemandem nicht teilst, kannst du ihn nie verstehen.“

 – Nagato (Naruto)

„Was auch immer du verlierst, du wirst es wiederfinden. Aber was du wegwirfst, bekommst du nie zurück.“

 – Himura Kenshin (Rurouni Kenshin)

„Wir müssen nicht wissen, was morgen ist! Deshalb können wir heute für alles leben, was wir wert sind!“ 

– Natsu Dragneel (Fairy Tail)

„Das Leben der Menschen endet nicht, wenn sie sterben, es endet, wenn sie den Glauben verlieren.“

 – Itachi Uchiha (Naruto)

„Wer keine Risiken eingeht, kann keine Zukunft gestalten!“

Affe D. Ruffy (Einteiler)

„Wenn dir dein Schicksal nicht gefällt, akzeptiere es nicht.“

 –Naruto Uzumaki (Naruto)

„Wenn du aufgibst, ist das Spiel zu Ende.“

 – Mitsuyoshi Anzai (Slam-Dunk)

„Wir können nur bis zu dem Tag leben, an dem wir sterben. Kontrollieren Sie, was wir können … und fliegen Sie frei.“

 – Deneil Young (Uchuu Kyoudai oder Space Brothers) 

„Vergessen ist wie eine Wunde. Die Wunde mag heilen, aber sie hat bereits eine Narbe hinterlassen.“

 – Affe D. Ruffy (One Piece)

„Es ist einfach erbärmlich, etwas aufzugeben, bevor man es überhaupt versucht hat.“

– Reiko Mikami (ein anderer)

„Wenn du den Schmerz von jemandem nicht teilst, kannst du ihn nie verstehen.“

 – Nagato (Naruto)

„Was auch immer du verlierst, du wirst es wiederfinden. Aber was du wegwirfst, bekommst du nie zurück.“

 – Himura Kenshin (Rurouni Kenshin)

„Wir müssen nicht wissen, was morgen ist! Deshalb können wir heute für alles leben, was wir wert sind!“ 

– Natsu Dragneel (Fairy Tail)

„Warum sollte ich mich dafür entschuldigen, ein Monster zu sein? Hat sich jemals jemand dafür entschuldigt, dass er mich in einen verwandelt hat?“

 – Juuzou Suzuya (Tokyo Ghul)

„Menschen werden stärker, weil sie Erinnerungen haben, die sie nicht vergessen können.“

 – Tsunade (Naruto)

„Ich überlasse die Probleme von morgen meinem Ich.“

– Saitama (One-Punch-Man)

„Wenn du Menschen zum Träumen bringen willst, musst du damit beginnen, selbst an diesen Traum zu glauben!“

 – Seiya Kanie (Amagi Brilliant Park)

„Einsam zu sein ist schmerzhafter als verletzt zu werden.“

 – Affe D. Ruffy (One Piece)

„Es ist keine Schande, hinzufallen! Wahre Schande ist, nicht wieder aufzustehen!“

 – Shintarō Midorima (Kurokos Basketball)

„Einfachheit ist der einfachste Weg zu wahrer Schönheit.“

 – Seishuu Handa (Barakamon)

„Wenn du etwas nicht kannst, dann lass es. Konzentriere dich auf das, was du kannst.“

 – Shiroe (Klotzhorizont )

„Aufgeben bringt Menschen um. Wenn Menschen das Aufgeben ablehnen … gewinnen sie endlich das Recht, die Menschheit zu transzendieren.“

 – Alucard (Hellsing)

„Du kannst jederzeit sterben, aber zum Leben braucht es wahren Mut.“

– Kenshin Himura

„Jede Reise beginnt mit einem einzigen Schritt. Wir müssen nur Geduld haben.“

– Milly Thompson

„Es nützt nichts, so zu tun, als könne man nicht sehen, was vor sich geht.“

 – Yuuya Mochizuki (ein anderer)

„Schwach zu sein ist nichts wofür man sich schämen muss… Schwach bleiben ist !!“

 – Fuegoleon Vermillion (Schwarzklee)

„Handeln ist nicht unbedingt Mitgefühl. Wahres Mitgefühl entsteht manchmal durch Untätigkeit.“

 –  Hinata Miyake (Ein Ort weiter als das Universum)

„Ein Aussteiger wird ein Genie durch harte Arbeit schlagen.“

 – Rock Lee (Naruto)

„Lassen Sie den gesunden Menschenverstand zurück, um das Unmögliche möglich zu machen.“

– Simon (Tengen Toppa Gurren Lagann)

„Was auch immer du verlierst, du wirst es wiederfinden. Aber was du wegwirfst, bekommst du nie zurück.“

– Kenshin Himura (Rurouni Kenshin: Meiji Kenkaku Romantan)

„Wenn du wirklich stark sein willst … hör auf, dich darum zu kümmern, was deine Umgebung über dich denkt!“

– Saitama (One-Punch-Man)

„Vision ist nicht das, was Ihre Augen sehen, sondern ein Bild, das Ihr Gehirn begreift.“

–  Touko Aozaki (Der Garten der Sünder / Kara no Kyōkai)

„Manchmal sind die Leute einfach gemein. Kämpfe nicht gemein mit gemein. Halte deinen Kopf hoch.”

–   Hinata Miyake (Ein Ort weiter als das Universum)

„Das Ticket in die Zukunft ist immer offen.“

– Vash The Stampede (Trigun)

„Harte Arbeit ist wertlos für diejenigen, die nicht an sich glauben.“

–Naruto Uzumaki (Naruto)

„Ein Ort, an dem noch jemand an dich denkt, ist ein Ort, den du dein Zuhause nennen kannst.“

– Jiraiya (Naruto)

„Das Leben hat seinen Preis. Wäre es nicht arrogant zu sterben, bevor Sie diese Schulden zurückgezahlt haben?“

– Yuuji Kazami (Die Frucht von Grisaia / Gurizaia no Kajitsu)

„Du kannst jederzeit sterben, aber zum Leben braucht es wahren Mut.“

–  Himura Kenshin (Rurouni Kenshin)

„Jede Reise beginnt mit einem einzigen Schritt. Wir müssen nur Geduld haben.“

– Milly Thompson (Trigun)

„Wenn du dich nur dem Schicksal unterstellst, dann ist es das Ende.“

– Keiichi Maebara (Higurashi: Wenn sie weinen)

„Im Moment des Todes hat die Menschheit einen Wert.“

– Bogenschütze (Fate-Serie)

„Menschen, die etwas Wichtiges nicht wegwerfen können, können nie hoffen, etwas zu ändern.“

– Armin Arlert (Shingeki no Kyojin / Angriff auf Titan)

„Was auch immer Sie tun, genießen Sie es in vollen Zügen. Das ist das Geheimnis des Lebens.“

– Reiter (Fate Zero)

„Macht entsteht als Antwort auf ein Bedürfnis, nicht auf einen Wunsch. Diesen Bedarf muss man schaffen.“

– Son-Goku (Dragon Ball Z)

„Es gibt kein Bedauern. Wer stolz auf sein Leben sein kann, sollte sich keine weitere Chance wünschen.“

– Säbel (Fate Stay Night)

„Man kann die wichtigen Dinge nicht immer festhalten. Indem wir sie loslassen, gewinnen wir etwas anderes.“

– Kunio Yaobi (Tamako-Markt)

„Wenn dir dein Schicksal nicht gefällt, akzeptiere es nicht. Habe stattdessen den Mut, es so zu verändern, wie du es möchtest.“

–Naruto Uzumaki (Naruto)

„Betteln Sie nicht um Dinge. Mach es selbst, sonst bekommst du nichts.“

– Renton Thurston (Eureka Sieben)

„Ich weigere mich, mich länger von meiner Angst kontrollieren zu lassen.“

– Maka Albarn (Seelenfresser)

„Wenn du keinen Grund zum Kämpfen findest, solltest du nicht kämpfen.“

– Akame (Akame-Ga-Kill)

„Du solltest das Leben niemals aufgeben, egal wie du dich fühlst. Egal wie sehr du aufgeben willst.“

– Kanaan

„Menschen, die etwas Wichtiges nicht wegwerfen können, können nie hoffen, etwas zu ändern.“

– Armin Arlelt (Angriff auf Titan)

„Wir dürfen keine Zeit damit verschwenden, uns Gedanken über das „Was wäre, wenn“ zu machen.“

– Ichigo Kurosaki (Bleach)

„Narren, die die Vergangenheit nicht respektieren, werden sie wahrscheinlich wiederholen.“

– Nico Robin (One Piece)

„Deshalb kann ich nichts ändern. Alles, was ich tue, ist so … halbherzig.“

– Hiroshi Kido (Barakamon)

„Manchmal ist es notwendig, unnötige Dinge zu tun.“

– Kanade Jinguuji (Bester Studentenrat)

„Eine exzellente Führungskraft muss leidenschaftlich sein, denn es ist ihre Pflicht, alle voranzubringen.“

– Nico Yazawa (Liebesleben)

„Jemanden zu beschützen bedeutet, ihm einen Ort zu geben, an dem er dazugehört. Ihnen einen Ort zu geben, an dem sie glücklich sein können.“

– Prinzessin Lenessia (Log Horizon)

„Denken, du seist nicht gut und wertlos, ist das Schlimmste, was du tun kannst“

– Nobito (Doraemon)

„Manchmal fühle ich mich wie ein Versager. Als gäbe es keine Hoffnung für mich. Aber trotzdem gebe ich nicht auf. Immer!”

– Izuku Midoriya (Meine Heldenakademie)

„Wenn du etwas nicht kannst, dann lass es. Konzentriere dich auf das, was du kannst.“

– Shiroe (Klotzhorizont)

„Wenn du deinen Weg aus den Augen verlierst, höre in deinem Herzen auf das Ziel.“

– Allen Walker (D.Gray Man)

Beste lange Anime-Zitate

„Die Welt ist nicht perfekt. Aber es ist für uns da und tut sein Bestes … das macht es so verdammt schön.“

– Roy Mustang (Full-Metal-Alchemist)

„Angst ist nicht böse. Es sagt Ihnen, was Ihre Schwäche ist. Und sobald du deine Schwäche kennst, kannst du sowohl stärker als auch freundlicher werden.“

 – Gildarts Clive (Fairy Tail)

„Trauer zu kennen ist nicht erschreckend. Was erschreckend ist, ist zu wissen, dass man nicht zu dem Glück zurückkehren kann, das man hätte haben können.“

– Matsumoto Rangiku (Bleichmittel)

„Zu wissen, dass du anders bist, ist nur der Anfang. Wenn du diese Unterschiede akzeptierst, kannst du sie überwinden und noch enger zusammenwachsen.“

– Fräulein Kobayashi (Drachenmädchen)

„Werfen Sie Ihr Leben nicht so schnell weg. Egal wie beschämend oder peinlich es auch sein mag, du musst bis zum Ende kämpfen, um deinen Ausweg zu finden.“

 – Klara (Claymore)

„Die Welt ist nicht perfekt, aber sie ist für uns da, um unser Bestes zu geben. Das macht es so verdammt schön.“

 – Roy Mustang (Fullmetal-Alchemist)

„Wir sind alle wie ein Feuerwerk: Wir klettern, wir glänzen und gehen immer wieder getrennte Wege und entfernen uns weiter. Aber selbst wenn diese Zeit kommt, lasst uns nicht wie ein Feuerwerk verschwinden und weiter leuchten … für immer.“

– Hitsugaya Toshiro (Bleichmittel)

„Wenn dich niemand akzeptieren möchte und dich in dieser Welt haben will, akzeptiere dich selbst und du wirst sehen, dass du sie und ihre egoistischen Ideen nicht brauchst.“

– Alibaba Saluja (Magier)

„Wenn man den Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gibt, ist das der Moment, in dem es wirklich zu einer Reise wird. Wenn du noch umkehren kannst, ist es nicht wirklich eine Reise.“

–  Hinata Miyake (Ein Ort weiter als das Universum)

„Wer an der Spitze steht, bestimmt, was falsch und was richtig ist! Genau dieser Ort ist neutraler Boden! Die Gerechtigkeit wird siegen, sagen Sie? Aber natürlich wird es! Wer diesen Krieg gewinnt, wird gerecht!“

– Don Quijote Doflamingo (Einteiler)   

„Ein Mensch wird erwachsen, wenn er Schwierigkeiten überwinden kann. Schutz ist wichtig, aber manche Dinge muss man sich selbst beibringen.“

– Jiraiya (Naruto)

„Wer legt Grenzen fest? Und basierend auf was? Du sagtest, du arbeitest hart? Nun, vielleicht musst du ein bisschen härter arbeiten. Ist das wirklich die Grenze Ihrer Kräfte? Könntest du von morgen dich heute schlagen? Anstatt nachzugeben, gehe voran.“

–  Saitama (One-Punch-Man)

„Hass und Leid sind Macht. Sie sind Ihre Kontrolle. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie in Stärke umzuwandeln und diese Stärke zu nutzen, um voranzukommen.“

– Sebastian Michaelis (Schwarzer Butler / Kuroshitsuji)

„Es ist nicht immer möglich, das zu tun, was wir tun möchten, aber es ist wichtig, an etwas zu glauben, bevor man es tatsächlich tut.“

– Macht Kerl (Naruto)

„Leben und Tod sind wie Licht und Schatten. Beide sind immer da. Aber die Leute denken nicht gerne an den Tod, also schauen sie unterbewusst immer weg.“

– Yato (Noragami)

„Es ist wichtiger, die Karten zu beherrschen, die Sie halten, als sich über die Karten zu beschweren, die Ihr Gegner ausgeteilt hat.“

– Grimsley (Pokémon)

„Ich bin die Hoffnung des Universums. Ich bin die Antwort auf alle Lebewesen, die nach Frieden schreien. Ich bin der Beschützer der Unschuldigen. Ich bin das Licht in der Dunkelheit. Ich bin die Wahrheit. Ally zu gut! Alptraum für dich!“

– Son-Goku (Dragon Ball Z)

„Wenn Sie darauf bestehen, zu spielen und sich dann beschweren, wenn Sie verlieren, sollten Sie besser an Ihrem Spiel arbeiten.“

– Hatsu Kominato (Selektorinfizierter Wixoss)

„Weitermachen bedeutet nicht, dass man Dinge vergisst. Es bedeutet nur, dass du akzeptieren musst, was passiert ist, und weiterleben musst.“

– Erza Scarlet (Fairy Tail)

„Wenn dich niemand akzeptieren möchte und dich in dieser Welt haben will, akzeptiere dich selbst und du wirst sehen, dass du sie und ihre egoistischen Ideen nicht brauchst.“

– Alibaba Saluja (Universelle Krieger)

„Wenn du deine wahren Gefühle weiterhin versteckst, wer wird dann glücklich sein? Wenn du traurig bist, solltest du es laut sagen!“

– Haruhi Fujioka (Gastgeberclub der Ouran High School)

„Religion, Ideologie, Ressourcen, Land, Bosheit, Liebe oder einfach nur so … Egal wie erbärmlich der Grund ist, er reicht aus, um einen Krieg zu beginnen. Krieg wird nie aufhören zu existieren … Gründe können nachträglich erdacht werden … Die menschliche Natur strebt nach Streit.“

– Paine (Naruto Shippuden)

„Sei nicht verärgert wegen dem, was du nicht kannst. Tu das, was du am besten kannst, lebe so sorglos und optimistisch wie du kannst, denn manche Menschen können das nicht.“

– Keshma Katsuragi (Die Welt kennt nur Gott)

„Wenn du anfängst zu bereuen, wirst du deine zukünftigen Entscheidungen trüben und andere deine Entscheidungen für dich treffen lassen. Dann bleibt dir nur noch der Tod. Niemand kann das Ergebnis vorhersagen. Jede Entscheidung, die du triffst, hat nur Bedeutung, indem sie deine nächste Entscheidung beeinflusst.“

– Erwin Smith (Angriff auf Titan)

„Alles hat einen Anfang und ein Ende. Das Leben ist nur ein Zyklus von Starts und Stopps. Es gibt Ziele, die wir nicht wollen, aber sie sind unvermeidlich, wir müssen uns ihnen stellen. Das ist es, worum es beim Menschsein geht.“

– Jet Black (Cowboy-Bebop)

“Alles kann passieren. Niemand glaubt jemals, dass es passieren wird, bis es passiert. Was passieren wird, passiert. So ist die Welt. Das Wichtigste ist, sich nicht von der Tragödie besiegen zu lassen. Zu glauben, dass man das durchstehen kann.“

– Kyousuke Natsume (Little Busters!)

„Du wirst nur erkennen, dass du jemanden wirklich liebst, wenn er dir bereits enorme Schmerzen bereitet hat. Deine Feinde können dich niemals so verletzen, wie es deine Lieben können. Es sind die Menschen, die dir am Herzen liegen, die dir die schlimmste Wunde zufügen können. Liebe ist ein zweischneidiges Schwert, sie kann die Wunde schneller heilen oder die Klinge noch tiefer versenken.“

–  Himura Kenshin (Rurouni Kenshin)

“Ich möchte das du glücklich bist. Ich möchte, dass du viel lachst. Ich weiß nicht, was ich genau für dich tun kann, aber ich werde immer an deiner Seite sein.“

– Kagome (InuYasha)

„Ein Unterricht ohne Schmerzen ist bedeutungslos. Das liegt daran, dass niemand gewinnen kann, ohne etwas zu opfern.Aber indem er diesen Schmerz erträgt und überwindet, wird er ein kraftvolles, unübertroffenes Herz erlangen.“ – Edward Elric (Fullmetal Alchemist: Brotherhood)

„Du musst die Tatsache akzeptieren, dass du nicht der Beste bist, und den ganzen Willen haben, danach zu streben, besser zu sein als jeder andere, dem du gegenüberstehst.“

– Roronoa Zoro (Einteiler)

„Auch ich werde alles bekommen, was ich begehre. Nicht, weil mich jemand darum gebeten hätte, sondern weil ich in meinem Herzen weiß, dass ich etwas habe, wofür es sich zu kämpfen lohnt.“

– Julis Alexia Van Riessfeld (Asterisk War)

„Du kannst kein Spiel gewinnen, indem du nichts tust. Und wenn jemand anderes es für dich gewinnt, dann hast du nichts erreicht. Das Leben ist genauso.“

– Junichirou Kagami (Denpa Kyoushi)

„Denke nicht an andere Dinge, es gibt nur eine Sache, die du tun kannst. Also meistere diese eine Sache. Vergessen Sie nicht. Was Sie sich vorstellen müssen, ist immer, dass Sie selbst der Stärkste sind. Sie brauchen keine äußeren Feinde. Für dich ist derjenige, gegen den du kämpfen musst, nichts anderes als dein eigenes Image.“

– Bogenschütze (Fate Stay Night)

„Das Leben ist wie eine Tube Zahnpasta. Wenn Sie die gesamte Zahnpasta bis zum letzten Druck aufgebraucht haben, dann haben Sie wirklich gelebt. Lebe mit all deiner Kraft und kämpfe, solange du das Leben hast.“

– Mion Sonozaki (Higurashi)

„Genau wie bei Spielen gibt es immer etwas, das Sie auf Trab hält, egal wie gut Sie die Dinge in Ihrem Leben organisiert haben.“

– Junichirou Kagami (Denpa Kyoushi)

„Mach genau so, wie du willst. Das ist die wahre Bedeutung von Genuss. Freude führt zu Freude und Freude führt zu Glück.“

– Gilgamesch (Schicksal Null)

Leave a Comment